Bertram Koch
Unternehmensberater
Business Coach
Personal Coach
Business Trainer

BusinessCoaching

Was ist Business Coaching?

Im Business Coaching steht ihre Arbeitswelt im Mittelpunkt.

Die Ziele eines Coaching sind schnell formuliert. Sie beziehen sich auf eine Fragestellung, die sich direkt aus den Aufgaben und Anforderungen der Arbeitstelle ergeben. Die Lösungswege für diese Aufgabenstellungen sind individuell. Die Basis für die Lösungen liegt aber immer im fachlichen Wissen zu einem bestimmten Thema. 

Ein Beispiel: Wenn ein Projektleiter sein Team als Agile Master (Scrum Master) führen soll, dann ist die Antwort auf die Frage "Was muss er tun?" zwar sehr vielseitig, aber sie basiert immer auf einem Grundverständnis von agilem Management. 

Ein anderes Beispiel: Ein Mitarbeiter möchte seine Kollegen mit Vorträgen besser überzeugen können. Auch hier kann die individuell Antwort sehr vielgestaltig sein, aber sie basiert immer auf einem Grundverständnis der Rhetorik, der Gestaltung von Vorträgen und dem Umgang mit Lampenfieber.

Die Fragestellungen ergeben sich immer aus der betrieblichen Notwendigkeit und den Aufgabenstellungen innerhalb des Unternehmens. Die Gefühle, Werte und Work Life Balance des Coaches treten hier in den Hintergrund.

Die Kosten für ein Business Coaching werden meisten von dem eigenen Unternehmen übernommen. 

Die beste Coaching Umgebung für ein solches Coaching findet sich zumeist in einem Raum, der wie ein klassischer Seminarraum ausgestattet ist und zusätzlich einiges an Coaching-typischen Materialien enthält. Natürlich kann es auch hier hilfreich sein, die Perspektive und damit die Räume zu wechseln.

Business Coaching / Business Consulting / Beratung im Unternehmen

Business Coaching ist eine individuelle Form der Beratung zur persönlichen Weiterentwicklung Ihres Unternehmens, in Ihrem Beruf und für Ihre Karriere.

Dieses Angebot richtet sich nicht nur an Führungskräfte, sondern an alle Menschen, die Lösungen für aktuelle Fragen in ihrer Arbeitswelt suchen oder sich eine individuelle Weiterbildung wünschen.

Der Coach muss als Business Coach über kaufmännisches Wissen Verfügung. Business Coaching ist eine Business Beratung, bei der Coaching Methoden verwendet werden. 

Ohne das kaufmännische Know how des Coaches ist Business Coaching nur eine "Lebensberatung". 

 Im Mittelpunkt meiner Arbeit stehen Menschen, die in Organisationen in dieser Wirtschaft arbeiten.

Ich sehe meine Aufgabe darin, Ihnen zu helfen Erfolg zu haben. - Was immer Erfolg für Sie bedeutet.

 

Coaching zu speziellen Fachthemen

Individuell Training, Persönliche Schulung, Ein-Personen Schulung, Einzel-Training, Persönliches Seminar - diese Form des Fachlichen Coachings kann viele Namen haben. 

Konkret bedeutet es: Ich komme zu ihnen ins Haus, oder besser, Sie kommen für einen Tag bei mir vorbei und wir arbeiten mit Ihren individuellen Fragen an einem der Themen, die ich Seminaren anbiete. Wir orientieren uns an einem bestehenden Seminarkonzept, gestalten diesen Tag jedoch noch Ihren Themenschwerpunkten und gehen hier in die Tiefe, bis auf Ihre Anwendungsebene.

Mögliche Themenfelder finden Sie hier unter den einzelnen Seminarinhalten.

  • Projektmanagement
  • Agiles Management
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Controlling
  • BWL für nicht BWler
  • Product Owner
  • Agile Master
  • (Agile)-Teams führen
  • Konfliktlösungen finden
  • Präsentationen und Vorträge halten / Rethorik
  • Verhandlungen führen

Bitte rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine kurze Mail.

 

 

WegezumErfolg

Der Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Coaching und Consulting

Business-Coaching und Business-Consulting unterstützen Menschen in ihrem Berufsleben und helfen ihnen, ihre Ziele zu erreichen.
Hinter diesen Begriffen verbergen sich zwei unterschiedlichen Konzepte. Beide haben ihre Vor- und Nachteile.

Im Business-Coaching wird davon ausgegangen, dass der Coache (der zu coachende Klient) über alle Fähigkeiten und das Wissen verfügt, um sein Problem selber zu lösen.
Der Coach unterstützt den Coache mit den Coaching Methoden die für ihn passenden Lösungen zu finden.
Der Coache erreicht seine Ziele mit seinen eigenen Möglichkeiten und beschränkt auf sein eigenes Know-How.

Im Business-Consulting besitzt der Berater das Wissen, das er an Klienten weiter gibt. Der Berater erarbeitet ausgehend von einer gegebenen Ausgangssituation und basierend auf seinen Erfahrungen ein optimales Vorgehensmodell für den Klienten.
Wenn die vorgeschlagenen Wege ist dann häufig für den Klienten nicht gehbar.

Ich verbinde die Vorteile der Coaching mit den Vorteilen der Beratung.
Einerseits beherrsche ich die Methoden des Coaching - andererseits verfüge ich über das Wissen eines Beraters.
Ich verstehe mich als Prozessbegleiter, der in der Rolle eine Coaches gemeinsam mit dem Klienten Lösungen entwickelt. Im Gegensatz zu dem "reinen Coach" verfüge ich häufig über das Wissen das dem Klienten fehlt.
Ich verstehe die erarbeitet Lösungen für den Klienten, als ein Stück Weg, das zu dem gewünschten Ziel führen kann. Pläne sind aber nur Wege, die in der Zunkunft gegangen werden können um ein Ziel zu erreichen. Sie müssen ständig mit der aktuellen Ist Situation abgeglichen werden. Ändert sich die aktuelle Situation müssen wir nachsteuern und diese Pläne entsprechend anpassen.
Prozessbegleitung ist für mich ein iteratives und agiles Vorgehen bis zur Zielerreichung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok